Willkommen auf dem Castels-Campingplatz Le Château de Chanteloup in der Nähe von Le Mans

Ein authentischer 5-Sterne-Campingplatz in der Sarthe

Wir sind stolz darauf, eines der ältesten Mitglieder von Castels zu sein, Spezialist für Freiluft-Hotelgewerbe der Luxusklasse!

 Im Schloss Chanteloup erwartet Sie ein bemerkenswerter Ort mit einem naturnahen Umfeld: 21 Hektar Wiesen, Weiden, Wald und Gewässer; ein fast ausschließlich aus schönen alten Gebäuden bestehender Rahmen. In Chanteloup gibt es keine Mobilheime oder Chalets…

Chanteloup empfängt Sie vom

1. Juni bis zum 31. August 2018

Nutzen Sie die schönen Ausstattungen, äußerst komfortabel und auf dem Niveau eines echten 5-Sterne-Campingplatzes, sowohl im Schloss als auch in den Nebengebäuden. Sie sind alle erst kürzlich renoviert worden!

Durchwandern Sie die Reiteralleen des Parks sowie die zahlreichen Wege in der Umgebung zu Fuß oder mit dem Fahrrad. Auf dem Teich werden Ihnen kostenlos Angel- und Ruderboote zur Verfügung gestellt. Sie können natürlich ebenfalls das schön beheizte Schwimmbad und die komfortablen Liegestühle nutzen.

Sie und Ihre Kinder können an den eigens für Sie vorgesehenen und überwiegend kostenlosen Animationen und Aktivitäten teilnehmen!

Und wenn Sie mit Kindern oder Jugendlichen kommen, werden Sie schnell verstehen, warum sie gerne in Chanteloup sind. Mit einem Wort, das Erlernen der Freiheit in einem sicheren Rahmen!

Für die Erkundung der Umgebung haben wir Rundwege gestaltet, denen Sie folgen können oder nicht! Entdecken Sie typische Dörfer und Festungskirchen, kleine reizvolle Städtchen und zahlreiche Schlösser! Automobilliebhaber werden die berühmte Rennstrecke des 24-Stunden-Rennens von Le Mans und das Museum besichtigen.

Die Geschichte des Campingplatzes Le Chanteloup

Die Geschichte von Chanteloup, ein kleines adliges Lehnsgut, geht auf das Jahr 1400 zurück, aber die beiden Hauptgebäude, und zwar das Schloss und die Orangerie neben dem Teich, stammen aus dem Jahr 1815 bzw. aus dem 19. Jahrhundert.

Das Schloss wurde in 1815 von der Vicomtesse Ogier d’Ivry erbaut, die zwei Söhne hatte, aber nur ein Schloss. Sie erbaute daher das Schloss für ihren zweiten Sohn.

Das Haus ist im Stil Ludwigs XVI, sehr klassisch und wohnlich, vor allem bei Familienfesten.

In 1960 hat die Familie Souffront Chanteloup mit seinem 21 Hektar großen Park als Landhaus erworben und 1974 dort einen Campingplatz eröffnet. Zuvor dienten die Nebengebäude als Bauernhof mit Kühen, Schweinen, Fasanen und Hühnern. Die fünf in der ehemaligen Orangerie und im Bauernhaus eingerichteten Ferienwohnungen wurden vor ein paar Jahren eröffnet. Vier Personen sind das ganze Jahr über mit der Instandhaltung und den Reparaturen des Anwesens beschäftigt.

Dominique Souffront, Leiter des Familienunternehmens, Jean-William, sein Bruder, und das ganze Team freuen sich darauf, Sie dort wie Freunde zu begrüßen.

Es gibt 7  Fotos in dieser Galerie

Bewertungen Tripadvisor

Bewertungen Camping2b

Bewertungen Zoover